splash! Mag rising: Ebow
Artikel teilen

splash! Mag rising: Ebow

splash! Mag rising: Ebow

Ebow macht zwar schon seit gefühlt immer Musik, ist zurzeit aber wohl eine der spannendsten Künstlerinnen, die wir in unserem deutschsprachigen Rap-Kosmos finden können.

Das ist auch der Grund, wieso wir mit der Wahlwienerin und ihrer Girlgang einen wundervollen Tag in Berlin verbracht haben und euch eine neue Folge splash! Mag rising liefern können. Aber nochmal kurz zu Ebow: Früher noch Konzerte im Waschsalons und türkischen Supermärkten gegeben, wurde sie zu einer politischen, reflektierten Stimme des Raps, die wir nicht mehr missen wollen. Mit ihrem „Asyl“-Track räumte sie im Februar 2017 jegliche Flüchtlingsdebatten auf und ließ uns alle gespannt auf ihr zweites Album „Komplexität“ warten – Seit November 2017 läuft dieses Tape nun auf Dauerschleife. Aber schaut einfach selbst!

Nächstes Video

Namika über "Que Walou", Identität, Hip Hop und Farid Bang // Interview

Channels

Populär

Neu