Quavo – Bubblegum // Video

Gestern Nacht durfte Quavo neben Offset und Takeoff den AMAS-Preis für Favourite Duo or Group (Pop/Rock) entgegennehmen. Nachdem er jetzt beschenkt wurde, gibt’s für uns ein Geschenk: das Buddah-blessed „Bubblegum“.

Über Quavos Skills und seinen nahezu perfekt melodisch-bouncigen Flow brauchen wir ja nicht mehr reden. Dass das Migos-Drittel aber auch als Director keine schlechte Figur macht, hat er uns mit dem Visual zu „Bubblegum“ deutlich gezeigt. Es mag vielleicht nicht sooo viel mit dem Titel, Text oder Beat zu tun haben, aber eindrucksvoll ist es auf jeden Fall. Während im Hintergrund eine heftige CGI-Apokalypse am Start ist, verkriecht sich Quavo per VR-Brille in seine ganz eigene futuristische Welt. Die ist natürlich mit Girls, unter anderem Draya Michele, bestückt, die sich wohlwollend um ihn kümmern und (ja, da ist dann doch mal ein Bezug zum Tracknamen) Kaugummi kauen. Nach „Lamb Talk“ und „Workin Me“ ist „Bubblegum“ schon die dritte Single aus dem kommenden „Quavo Huncho“, das mit so vielen Bangern wohl auch die Welt abbrennen lässt.