Normani feat. 6LACK – Waves // Track

Fifth Harmony-Member Normani pflastert ihren Weg zur Solokarriere erneut mit einem Banger: „Waves“ feat. 6LACK. Nächstes Jahr soll dann ihr Debüt-Album erscheinen.

Nachdem die Girl-Group im März diesen Jahres eine Pause (oder gar Break-Up) bekannt gab, machte sich Normani mit „Love Lies“ feat. Khalid und der zwei Tracks starken EP mit Calvin Harris auf den Weg Richtung Solokarriere. Wie sollte es anders sein, beginnt der Song „Waves“ feat. ATL-Crooner 6LACK mit einem atmosphärischen Soundgerüst aus weitläufigen Synths und Wellen-Samples. Diese Leichtigkeit wird zwar durch Normanis seidige Kopfstimme getragen, erfährt durch einen vibrierenden Bass und starke R’n’B-Parts des Fifth Harmony-Engels aber einen Ausgleich: „When I have you, wanna leave you / If you go, that’s when I need you.“ Auch wenn Normani im Track eine zerbrochene, aber unvergessene Liebe beklagt, scheint die Auflösung der Band ihrer Musik gut zu tun. Anstatt generierter und zusammen geschusterter drei Minuten vergessen wir über die Fülle an Emotionen und Authentizität glatt die Zeit.