Majestic Casual World Tour macht Halt in Berlin // Live

Für alle Kopfnicker, die wieder mal Bock auf sanfte elektronische Beats mit massig HipHop-Einfluss haben: Majestic Casual macht diesen Freitag Halt im Berliner Prince Charles und wir verlosen noch ein paar Tickets.

Wir behaupten hier mal guten Gewissens, das jeder (wirklich JEDER) schon irgendwann mal über den YouTube-Channel von Majestic Casual gestolpert ist – ob absichtlich, oder einfach nur Dank der wundervollen Autoplay-Funktion. Seit Jahren wird der Kanal mit träumerischen Bildern mit feinster TumblR-Aesthetic und vielseitiger elektronischer Musik – von verträumten Strandspaziergang-Vibes, über verregnete Liebeskummer-Musik bis hin zu Tunr Up mit massig HipHop-Einfluss – befüllt. Wahrscheinlich hat Majestic Casual sich in den letzten Jahren genau aus diesem Grund ein so enormes Imperium aufgebaut.

Und weil guter Sound immer ein verdammt guter Grund ist, endlich mal wieder das Tanzbein zu schwingen, gibt’s am Freitag den 18. Mai (ACHTUNG: schon diese Woche) im Berliner Prince Charles eine große Majesitc-Sause. Mit dabei sind der New Yorker Chrome Sparks, Beatbastler Crayon aus Paris, der Neuseeland-born und Berlin-based Noah Slee und Jamz Supernova. Für alle die Freitag also noch nichts vorhaben: jetzt habt ihr ’nen Plan!

Kein Para, kein Sinn? Keine Sorge, wir packen euch noch spontan auf die Gästeliste. Schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff „Majestic Berlin“ und eurem vollen Namen an win@splash-mag.de und mit ein bisschen Glück gibt’s Party for free. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.