MadeInTYO geht auf „Sincerely, Tokyo“-Tour // Live

Mit seinem Debüt-Album „Sincerely, Tokyo“ hat MadeInTYO gezeigt, dass seine letztjährige Nominierung für das XXL Freshman-Cover mehr als berechtigt war. Im März kommt er für 4 Shows nach Deutschland und bei uns gibt’s wie immer Tickets zu gewinnen.

MadeInTYO hat nicht unbedingt eine klassische Rapper-Backstory: Als Sohn eines Marineoffiziers zieht er häufig um, bis seine Familie in Tokio landete, wo er dann seine Highschool-Jahre verbrachte. Diese Jahre waren so prägend, dass sogar sein Künstlername in dieser Zeit entstand (Made In Tokyo, ihr wisst). Zurück in den USA, machte er sich dann relativ schnell in der überfüllten Atlanta HipHop-Szene einen Namen – Mit „Uber Everywhere“ landete er 2016, einen der größten Hits des Jahres (oder vielleicht sogar des Jahrzehnts). Ende Oktober diesen Jahres, veröffentlichte MadeInTYO dann seinen Erstling „Sincerely, Tokyo“ mit dem er sich nicht nur seinen Platz in der HipHop-Welt für immer sicherte, sondern gleichzeitig auch eine wunderschöne Hommage an seine Jahre in Japan lieferte. Auf was wir aber eigentlich hinaus wollen: Anfang 2019 kommt der kleine Bruder von 24hrs mit „Sincerely, Tokyo“ endlich auch nach Deutschland, also sichert euch schleunigst Tickets!

25.03 – Köln, CBE
26.03 – Berlin, Festsaal Kreuzberg
27.03 – München, Ampere
30.03 – Frankfurt, Zoom

Ihr wollt für umme Nacken auf’s Konzert? Dann könnt ihr einfach eine Mail mit dem Betreff „MadeInTYO + Wunschstadt“ und eurem vollen Namen an win@splash-mag.de schreiben. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Viel Glück!