Eno feat. Mero – Ferrari // Video

Gel, gel seni gezdireyim bizim oralarda, benim arabam, Ferrari, Ferrari.

Wow, das ging extrem schnell: Letztes Jahr noch im Benzer und dieses Jahr direkt der Sportwagen aus dem italienischen Maranello. Bei Eno läuft nicht nur, bei Eno rast – Dasselbe kann man mindestens auch über Mero sagen, der in das Deutschrap-Game reingeplatzt ist, wie wohl noch kein anderer vor ihm. Die beiden sind mit ihrem Video zu „Ferrari“ auch direkt auf Platz 1 der YouTube Trends geflitzt, ähnlich flott, wie sie in ihren Parts die Flows in den Takt brettern. Für ihren ersten gemeinsamen Track haben die beiden auch die 500 PS-starken Melodien parat und Mero zeigt, dass er den Ibrahim-Tatlises-mäßigen Gesang nicht nur auf Handyvideos, sondern auch auf Tracks bringen kann. Die beiden werden sich höchstwahrscheinlich wieder an die Spitze dieser Rapwoche setzen. Wir können nur noch ihre Rücklichter sehen. Vroom Vroom.