Dendemann feat. Trettmann – Littbarski // Track

Dendemann legt Kohle nach und zeigt uns einen weiteren Vorgeschmack auf sein kommendes Album „da nich für!“. Für „Littbarski“ hat er sich niemand Geringeren als Trettmann rangeholt, um gemeinsam einen von KitschKrieg und The Krauts produzierten Dancehall-Banger zu zerlegen.

„Ja, sie ist immer nur on fire, bei ihr ist alles lit, lit“. Absolut nachvollziehbar. Die Dame, die in „Littbarski“ besungen wird, will jeden Abend auf die Piste und singt jeden Hit mit. Dendemann möchte aber einfach nur zu Hause bleiben und für die Kunstbanausen weiter an der Mörderplatte feilen. Auch absolut nachvollziehbar. Trettmann bringt unsere Hüften mit seiner Hook in Bewegung – Dendemann unseren Kopf. Und wenn es heißt: „Also hau ma‘ rein und bau ma‘ ein’n von diesen miesen Brettern / Und am besten eins mit Trettmann und den Krauts und KitschKrieg“, pflichten wir dem bei. Dende, bleib zu Hause und bau bitte weiter an diesen Brettern.