Dave – Black // Video

„The blacker the berry the sweeter the juice, a kid dies. The blacker the shooter the sweeter the news, and if he’s white. You give him a chance he’s ill and confused, if he’s black. He’s probably armed you see him and shoot“.

In zwei Wochen erscheint das lang erwartete Debütalbum von Dave namens „Psychodrama“. „Black“ ist die erste Singleauskopplung aus diesem Album und ist ein weiterer Beweis dafür, dass Dave ein ausgezeichneter Lyricist ist – mit gezieltem Worteinsatz hinterlässt er tiefe Bilder. So auch auf „Black“. Ein Akt des Self-Empowerment, indem sich Dave die Definition von „Black“ zurückholt und aus der betroffenen Sicht darüber referiert: „Black has got a sour fucking flavor, here’s a taste of it, but black is all I know, there ain’t a thing that I would change in it“. Das Video greift verschiedenste Elemente von Black-Culture auf und spielt zwischen Szenen in London und Nigeria. Mit u.a. Stormzy und Raheem Sterling gibt’s prominente Unterstützung für Daves Kampf für die Deutungshoheit von Begriffen und dem Ansprechen von Missständen in unserer Gesellschaft. Da kommt ein super persönliches und kritisches Album auf uns zu.