A.Chal – Déjalo // Video

A.CHAL, Cowboys und Pferde mit Unterboden-Beleuchtung á la „Need For Speed“.

Im Juni 2017 hat uns A.CHAL seinen aktuellen Langzeitspiele „ON GAZ“ geschenkt – Ein Werk, das geprägt war von einer schweren Zeit voller Depressionen und der Erkenntnis, einen Fehler gemacht zu haben. „ON GAZ“ war laut eigener Aussage der Soundtrack der Rückbesinnung und des langsamen Prozesses der Wiederannäherung. Und so waren Reue, Besinnung und die Abkehr von materiellen Dingen wiederkehrende Motive, auf die in den meistens Tracks Bezug genommen wird. Wie in vielen Texten scheint auch in den Instrumentals die peruanische Herkunft durch. Oftmals wurden die durchweg top-produzierten Beats mit lateinamerikanische Rhythmen gewürzt. Auch ein Grund, wieso dieses Release sich so positiv abhebt und mal wieder bewiesen hat, dass echte Künstler in harte Zeiten ihre besten Werke schaffen. Nun ist A.CHAL mit der nächsten Single „Déjalo“ zurück und liefert direkt wohl eines der besten Musikvideos des Jahres. Wunderschön ästhetische Bilder von einer Pferderange, getränkt in grünem Neonlicht. Am Ende des Videos gibt’s dann noch eine kurze Preview eines neuen Songs. Vielleicht ist der regelmäßige Single-Release-Rythmus ja ein Anzeichen auf ein kommendes Tape? (Hoffen wir’s mal!)