BLEND Festival 2019 – „Hip Hop, Streetart & Asphaltsport“ // Live

Nach erfolgreicher Premiere im letzten Jahr, steht auch dieses Jahr beim BLEND Festival in Frankfurt am Main die Urbane Subkultur im Mittelpunkt. Neben einem facettenreichen Programm, haben die Initiatoren auch keine Kosten und Mühen gescheut und ein fein selektiertes musikalisches Line-up auf die Beine gestellt, bei dem jeder Rap-Fan auf seine Kosten kommen sollte. Bei uns gibt’s Tickets zu gewinnen!

Alle Liebhaber der Urbanen Künste und die, die es noch werden wollen aufgepasst – Ende Juni findet in Frankfurt am Main zum zweiten Mal das BLEND Festival statt. Getrau dem Motto: „Klasse statt Masse“, möchten die Veranstalter den Besuchern auch dieses Jahr ein alternatives Festival-Konzept von der Community für die Community ermöglichen, bei dem die „Urbane Subkultur Thema, Motivation und Mittelpunkt“ ist. Diese Attitude spiegelt sich auch in den einzelnen Programmpunkten wieder, in die sehr viel Hingabe und Liebe zum Detail gesteckt wurde. Neben einen eigens gebauten Skate- und BMX-Park, gibt es Graffiti und Streetart von Sprayern aus Deutschland und Europa live zu erleben, die Präsentation von Europas größter Sticker- und Paste-Up-Ausstellung mit internationalen Künstlern, Live Producer Battle und Beat Sets namenhafter Producer und natürlich auch ein sorgfältig ausgewähltes Line-up an Live-Acts und DJs mit gefeierten Vertretern aus der Königsklasse der Wortakrobatik. Live-Auftritte von u.a. OG Keemo, Ahzumjot und Döll sollten für eine kredibile Beschallung des urbanen Spektakels sorgen. Tickets gibt es hier zu erwerben.

21.06 – 23.06. Frankfurt am Main, Günes Theater

Line-up: Masta Ace & Marco Polo, Haze, Plusmacher, Ahzumjot, Döll, AzudemSK, Galv, Retrogott (DJ-Set), Dexter (DJ-Set), Suff Daddy, SXT DJ Team (Figub Brazlevic, Knowsum, Melodiesinfonie, Bill adlib & Mak Simay), Gianni Suave, Handkäsmitmusik uvm.

Wie immer gibt’s ein paar Tickets bei uns zu gewinnen. Schreibt dafür eine Mail mit dem Betreff „BLEND Festival“ und eurem vollen Namen an win@splash-mag.de und mit ein bisschen Glück packen wir euch auf die Gästeliste. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.