Best Of: Unsere Brands 2014

von am

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Sneaker-Hype auch andere Bereich der Mode beeinflusst. So sollte es wenig verwunderlich sein, dass Socken nun die neuen Sneaker sind. Bei Stance hat man das recht früh erkannt, weshalb die Marke in den Staaten bereits eine Hausnummer ist. 2014 wurde sie auch endlich in Deutschland sichtbar und sorgt seitdem für mehr Leben am Fuß. Egal ob verrückte Muster, oder doch Themen-bezogene Socken mit beispielsweise NBA-Legenden: Stance hat für jeden Sockenliebhaber etwas dabei, sodass vor allem notorische Verschiedene-Socken-Träger ihre wahre Freude am kombinieren haben werden.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Sneaker-Hype auch andere Bereich der Mode beeinflusst. So sollte es wenig verwunderlich sein, dass Socken nun die neuen Sneaker sind. Bei Stance hat man das recht früh erkannt, weshalb die Marke in den Staaten bereits eine Hausnummer ist. 2014 wurde sie auch endlich in Deutschland sichtbar und sorgt seitdem für mehr Leben am Fuß. Egal ob verrückte Muster, oder doch Themen-bezogene Socken mit beispielsweise NBA-Legenden: Stance hat für jeden Sockenliebhaber etwas dabei, sodass vor allem notorische Verschiedene-Socken-Träger ihre wahre Freude am kombinieren haben werden.

Auch in der Mode passierte 2014 wieder einiges. So begrüßen wir in unserer diesjährigen Liste einige Bekannte, aber auch einige Neulinge, die uns 2014 überzeugt haben. Hier also unsere Favoriten. 

Mit dem Sinnig von Kanye Ende 2013 kündigte es sich bereits an, dass adidas für 2014 große Pläne hatte. Wie sehr der Plan aufging, muss das Label mit den 3 Streifen dann aber doch ein wenig überrascht haben. Immerhin kreierte man mit dem ZX Flux den Mainstream Sneaker des Jahres und aus dem Stand einen modernen Klassiker. Die passende App zum Schuh definierte User-freundliches Customizing mal eben neu und auch sonst lief es im Lifestyle-Segment ausgesprochen gut - auch ohne Yeezi 3. Das war nicht zuletzt den Kollabos mit Pharrell und Nigo, sowie der perfekt inszenierten Rückkehr des Stan Smiths zu verdanken. Adidas bewies, dass es den Finger deutlich am Puls der Zeit hat und doch stilsicher seine Wurzeln pflegt. 2015 kann kommen!

Mit dem Sinnig von Kanye Ende 2013 kündigte es sich bereits an, dass adidas für 2014 große Pläne hatte. Wie sehr der Plan aufging, muss das Label mit den 3 Streifen dann aber doch ein wenig überrascht haben. Immerhin kreierte man mit dem ZX Flux den Mainstream Sneaker des Jahres und aus dem Stand einen modernen Klassiker. Die passende App zum Schuh definierte User-freundliches Customizing mal eben neu und auch sonst lief es im Lifestyle-Segment ausgesprochen gut – auch ohne Yeezi 3. Das war nicht zuletzt den Kollabos mit Pharrell und Nigo, sowie der perfekt inszenierten Rückkehr des Stan Smiths zu verdanken. Adidas bewies, dass es den Finger deutlich am Puls der Zeit hat und doch stilsicher seine Wurzeln pflegt. 2015 kann kommen!

pharrell
Hat bereits in unserer Best Of Sneaker 2014 Liste viel Liebe bekommen - Filling Pieces. Das erste Jubiläum wurde mit unglaublichen Kollabos gefeiert, die jeweils ins Sekundenschnelle ausverkauft waren. Warum? Weil Qualität und Preis hier einfach stimmen. Zudem konnte man mit dem Low Top eine eigenständige Silhouette Entwickeln, die großen Wiedererkennungswert hat. Gelingt nicht jeder Brand. Dass das Team hinter FP aus gerade einmal Anfang bis Mitte Zwanzigjährigen besteht, macht die Leistung der letzten 5 Jahre umso respektabler.

Hat bereits in unserer Best Of Sneaker 2014 Liste viel Liebe bekommen – Filling Pieces. Das erste Jubiläum wurde mit unglaublichen Kollabos gefeiert, die jeweils ins Sekundenschnelle ausverkauft waren. Warum? Weil Qualität und Preis hier einfach stimmen. Zudem konnte man mit dem Low Top eine eigenständige Silhouette Entwickeln, die großen Wiedererkennungswert hat. Gelingt nicht jeder Brand. Dass das Team hinter FP aus gerade einmal Anfang bis Mitte Zwanzigjährigen besteht, macht die Leistung der letzten 5 Jahre umso respektabler.

Mit dem Sinnig von Kanye Ende 2013 kündigte es sich bereits an, dass adidas für 2014 große Pläne hatte. Wie sehr der Plan aufging, muss das Label mit den 3 Streifen dann aber doch ein wenig überrascht haben. Immerhin kreierte man mit dem ZX Flux den Mainstream Sneaker des Jahres und aus dem Stand einen modernen Klassiker. Die passende App zum Schuh definierte User-freundliches Customizing mal eben neu und auch sonst lief es im Lifestyle-Segment ausgesprochen gut - auch ohne Yeezi 3. Das war nicht zuletzt den Kollabos mit Pharrell und Nigo, sowie der perfekt inszenierten Rückkehr des Stan Smiths zu verdanken. Adidas bewies, dass es den Finger deutlich am Puls der Zeit hat und doch stilsicher seine Wurzeln pflegt. 2015 kann kommen!

Mit dem Sinnig von Kanye Ende 2013 kündigte es sich bereits an, dass adidas für 2014 große Pläne hatte. Wie sehr der Plan aufging, muss das Label mit den 3 Streifen dann aber doch ein wenig überrascht haben. Immerhin kreierte man mit dem ZX Flux den Mainstream Sneaker des Jahres und aus dem Stand einen modernen Klassiker. Die passende App zum Schuh definierte User-freundliches Customizing mal eben neu und auch sonst lief es im Lifestyle-Segment ausgesprochen gut – auch ohne Yeezi 3. Das war nicht zuletzt den Kollabos mit Pharrell und Nigo, sowie der perfekt inszenierten Rückkehr des Stan Smiths zu verdanken. Adidas bewies, dass es den Finger deutlich am Puls der Zeit hat und doch stilsicher seine Wurzeln pflegt. 2015 kann kommen!

 

adyn cayler drmtm G-SHOCK399151-1024x682 i-410-rsz_ilu kith marcelo burlon nike-air-yeezy-2-red-october-kanye-west-releases-nikestore-1-960x640 patta stance supreme zz