Britain’s Got Talent – Tereza’s Selection

von am

Auch nach dem Grime-/Skepta-/Stormzy-Hype bleibt Musik aus UK extrem spannend und innovativ. Einer der Hauptakteure der 00er Jahren kommt am Wochenende für ein paar DJ-Sets nach Deutschland: Mike Skinner fka The Streets. Tereza supportet ihn am Samstag im Freund & Kupferstecher in Stuttgart und hat uns in dem Zusammenhang neben einigen ihrer aktuellen Lieblingsproduzenten gleich mal verraten, welche Songs sie in den virtuellen Plattenkoffer packt.

01

MJ Cole feat. AJ Tracey – The Rumble

MJ Cole, UK-Garage-Produzent und laut Wikipedia einer der erfolgreichsten noch dazu, trifft auf Next-Generation-Grime-MC AJ Tracey. Hit! Nuff said.

02

AJ Tracey – Buster Cannon

Wo wir schon bei AJ Tracey sind: Der kommt im Dezember mit seiner neuen EP „Lil Tracey“ um die Ecke. „Buster Cannon“ ist ein Vorgeschmack, der Lust auf mehr macht.

03

Conducta – Take It Easy

…die Neuentdeckung der letzten Woche und definitiv einer der Produzenten, deren Soundcloud-Accounts ich ganz genau beobachte. Ich mag es, wie er den klassischen UKG-Sound in die Neuzeit holt.

04

Avelino – FYO

Den hatte ich schon in einer anderen Selection dabei – aber immer noch Fan!

05

Roska – Make Way

Folge dem Soundcloud-Link und du erfährst alles, was du über Roska wissen musst!

06

Gaika – In Between 2

Feuilleton-Liebling Gaika ist mit einer neuen EP zurück: „Spaghetto“ heißt das Ding und setzt da an, wo die beiden vorherigen Releases „Machine“ und „Security“ aufgehört haben: nicht die leichteste Kost, aber super spannend.

07

Mike Skinner – You Better Be

Falls sich der ein oder andere fragt, was Mike Skinner aktuell so macht: immer noch viel Musik. Auflegen, Remixe, Podcasts und eigene Songs wie diesen Hit hier! <3