The Ji: „Ich bin der privilegierteste Motherfucker der Welt!“
Artikel teilen

The Ji: „Ich bin der privilegierteste Motherfucker der Welt!“

The Ji: „Ich bin der privilegierteste Motherfucker der Welt!“

Ex-GUDG-Member The Ji hat nicht nur große Ambitionen und das dazu passende Selbstbewusstsein, sondern ist dabei auch ein wahnsinnig sympathischer Dude – das weiß jeder, der sich mal mit dem international sozialisierten und vernetzten Rapper aus Ungarn/Wien/D.C./Amsterdam/Berlin/Planet Erde auseinandergesetzt hat.

Was er zu den Vorurteilen gegenüber seinem Diplomatenkind-Dasein denkt, wie er aufgewachsen ist, wo er hinwill, wie er sich motiviert, wie er mit Frauenarzt connectete und wie sein am 28.08.2016 erscheinendes Album „Dieser Ferenc jetzt“ entstand, das verriet er im Interview mit Marc Leopoldseder.

Nächstes Video

Frauenarzt live @ splash! 19

Channels

Populär

Neu