Kano über Top Boy, Jamaika und Upcoming Projects // Interview
Artikel teilen

Kano über Top Boy, Jamaika und Upcoming Projects // Interview

Kano über Top Boy, Jamaika und Upcoming Projects // Interview

Seit knapp 15 Jahren hält Kano die Grime-Fahne hoch und ist damit im United Kingdom zu einer modernen Legende geworden. Er ist einer dieser Künstler, denen auch nach vielen Jahren noch von allen Seiten Respekt entgegengebracht wird. Zu unserem Glück hatte Kano nach seinem überwältigenden splash! 20-Auftritt noch etwas Puste, um uns ein paar wichtige Fragen zu beantworten.

Von frühen Hits wie „Typical Me“ und „P’s & Q’s“ hin zu seinem neuesten Album „Made in the Manor“ – Kano ist ein absoluter Grime-Vorreiter, der sich zwar soundtechnisch entwickelte, aber nie in zu seichte Gefilde abdriftete, wie es vielen anderen Kollegen passierte. Viel mehr schaffte es Kano, beständig hochqualitative Musik zu releasen und auch den originalen Grime-Sound aufleben zu lassen. Beim splash! 20 hatten wir die Möglichkeit, den Rapper aus Newham/London in unser Studio zu holen und uns mit ihm unter anderem über die neue Grime-Szene, das splash! und Top Boy zu unterhalten.

Nächstes Video

102 Boyz – Heineken Emblem prod. Bobby San (splash! Mag Premiere)

Channels

Populär

Neu