Hans Hu$tle – Gettin’ Money // Premiere
Artikel teilen

Hans Hu$tle – Gettin’ Money // Premiere

Hans Hu$tle – Gettin’ Money // Premiere

Hans Hu$tle bekommt Geld. Soviel ist klar. Man weiß nicht, woher oder von wem. Aber offensichtlich bekommt er es. Denn wie sonst könnte er sich so ein hübsches, ästhetisches Video leisten?!

Der Beatmacher aus München war bereits als Teil der Band Akere verantwortlich für den souligen Electronica-Sound der dreiteiligen Kombo. Nun hat sich der selbsternannte „Sexiest Babysitter Alive 2013“ auf Solopfade begeben und hat seine ganz persönliche Nische irgendwo zwischen G-Funk, HipHop, TripHop, Neo-Soul und Funk gefunden. Dort tobt sich Hans Hu$tle mit einer unverdrossenen Liebe zum Detail und dem Hang zu exzentrischem Flötenspiel voll aus.

Aus der grandiosen „Hans Hu$tle EP II“ bekommt nun der extrovertierteste Song der EP ein hübsches Video mit VHS-Aesthetics und Greenscreen-Action. Harte Drums, Miami’esque Synths und eine abwechslungsreiche Komposition lassen in Zusammenspiel mit dem Video keine Langeweile aufkommen.

Nächstes Video

SOS – Güggulutä // Premiere

Channels

Populär

Neu