#backstage bei „Die 50 schönsten Rapper“
Artikel teilen

#backstage bei „Die 50 schönsten Rapper“

#backstage bei „Die 50 schönsten Rapper“

Die Frage, die sich den meisten Anwesenden bei „Die 50 schönsten Rapper“ im Hinterhof des Berliner Clubs Prince Charles stellte, war diese: Wofür steht dieses ominöse Hashtag #WKMSNSHG, das man überall auf dem Gelände findet? Salwa vom splash! Mag begab sich auf die Suche nach Antworten – und fand u.a. Ufo361, MC Bomber, Said & AchtVier, B-Tight, Falk Schacht, Takt32, Amewu. Und natürlich Fruchtmax, der für den Slogan des feuchtfröhlichen Abends verantwortlich ist: Wie kann man sich nur so hart gönnen?

Nächstes Video

Nazar: "Mir ist vollkommen egal, was andere über mich denken."

Channels

Populär

Neu