Skepta präsentiert seine Brand Mains // Release

HipHop und Mode befinden sich in einer ewigen Liebesbeziehung. Da ist es schon fast alltäglich, dass Rapper zu Designer werden und ihre eigenen Brands auf den Markt bringen. Einer der frischesten Rap-Fashion-Hybriden ist Grime-König Skepta.

Kanye und sein Yeezy-Imperium, Tyler, The Creator und Golf und noch so viele mehr – der „Rapper die Mode machen“-Katalog ist gefühlt unendlich. Aber das ist irgendwie logisch, denn HipHop und Fashion befinden sich schon seit Beginn an in einer wundervollen Beziehung. Die beiden Faktoren lassen sich wohl kaum mehr trennen: Streetstyle findet am Laufsteg statt und Rapper lassen es sich nicht nehmen, im Fashion-Game als Designer mitzuspielen.

Seit kurzem mischt auch Grime-Oberhaupt Skepta mit. Vor ein paar Tagen tauchten die ersten Fotos seiner neuen Brand Mains auf Instagram auf und die Website, mit einem mystischen Countdown (wir gehen stark davon aus, dass es sich hier um das Releasedate handelt) ging online. Und ja, das erste Outfit aus der Kollektion ist scheinbar ein Tracksuit. Was sonst? Was uns da aber noch so erwartet, werden wir laut Homepage am 9. Juli erfahren. Oder doch am 26. Juni? Dieses Datum steht nämlich als Caption unter den Instagramposts. Man merkt, Skepta will Mains noch als kleines Geheimnis bewahren – das macht alles nur noch spannender.

Ein von @mainslondon geteilter Beitrag am

Ein von @mainslondon geteilter Beitrag am

Ein von @mainslondon geteilter Beitrag am

Fotos: Mains