Places+Faces droppt ihre „first Collection“ // News

Places + Faces versorgte uns schon die letzten Jahre stetig mit unglaublich beliebtem Merch – nun droppen sie ihre erste komplette Kollektion.

Ein paar T-Shirts hier, ein paar Bauchtaschen da – das Londoner Kollektiv um Ciesay und Soulz, das seinen Beginn als Fotoprojekt an der Uni hatte, ist mittlerweile in Kennerkreisen kaum mehr aus der fashionorientierten HipHop-Welt wegzudenken. Einerseits sind ihre bis jetzt ziemlich limitierten Merchprodukte im Online-Store in wenigen Minuten ausverkauft und ihre seltenen Pop-Up Stores werden überrannt – Andererseits touren sie mit internationalen Rap-Größen um die Welt, dokumentieren alles mit ihren analogen Kameras und hosten die wohl stylischsten Partys überhaupt.

Nun wollen sie nich mehr nur T-Shirts, Jacken oder Hosen bedrucken, sondern auch eigenständig Schnitte anfertigen und somit ihre erste komplette Kollektion auf den Markt bringen: Denim Jacken, Sweatpants, dazu passende Taschen, aber auch bunte Tracksuits und Rucksäcke. Ein genaues Release-Date gibt’s noch nicht, aber ihr könnt euch hier schonmal durch das Lookbook klicken.