Overkill x adidas Consortium – Coat of Arms // Release

Wenn’s um Urban Lifestyle geht, ist der Berliner Sneaker-Store Overkill immer eine der ersten Anlaufstellen. Am 20.05 erscheint nun in Zusammenarbeit mit adidas Consortium das „Coat of Arms“ Supporter-Pack, das mit zwei frischen EQT-Modelle das Herz von Kreuzberg nach außen tragen.

Seit der Eröffnung im Jahr 2003 zählt Overkill zu einen der Kernpunkte der deutschen Street Culture. Egal ob Bekleidung, Graffiti-Kram oder natürlich Sneaker – im Herzen von Berlins buntestem Bezirk Kreuzberg rückt Urban Lifestyle in den Vordergrund. Um die dreckige Schönheit der Overkill-Umgebung zu huldigen und den Stolz auf X-Berg zu zelebrieren, erschufen Overkill gemeinsam mit adidas Consortium das „Coat of Arms“ Supporter-Pack. Zwei EQT-Modelle in rot, schwarz, weißer Farbgebung beziehen sich auf das traditionelle Kreuzberger Wappen und tragen die ganz besondere Liebesbeziehung zwischen Schuh, Straße und Store nach außen – die Renaissance der EQT-Range geht nämlich zu einem wesentlichen Teil auf die Rechnung von Overkill.

Deshalb gibt’s als Hommage einmal den EQT Support ADV in Grau mit schwarzen und roten Akzenten und den EQT Support Future mit einer einzigartigen Ästhetik. Aber checkt am besten das Lookbook, klärt euch die genauen Details im Online-Store und macht euch bereit auf das Campen, denn am 20. Mai werden die beiden Schmuckstücke erst im Overkill-Store erscheinen, der Rest (falls überhaupt etwas übrig bleibt) wird dann online verkauft.

Fotos: Overkill