Nimo – Michelangelo // Video

nimo

Dass sich Rapper gerne mit Filmstars oder berühmten Sportlern vergleichen, ist nichts Neues. Aber mit Michelangelo, dem italienischen Künstler, Bildhauer etc. hat es bisher noch keiner aufgenommen – doch jetzt kommt Nimo ins Spiel.

„Michelangelo“ ist nicht nur der Opener von Nimos kommendem Album „K¡K¡“, sondern gleichzeitig ein moderner Storyteller, der voller Power von Nimos Vergangenheit im Jugendknast und seiner Namensfindung erzählt. In dem Sinne: Grüße an den Haftrichter.