Migos – To Hotty // Track

Nach deren vergangenen Solo-Ausflügen liefern Migos eine Hommage an den WWE-Star Scotty 2 Hotty.

Während Scott Garland, besser bekannt unter seinem Alter Ego Scotty 2 Hotty, in seiner Karriere nur selten im Rampenlicht stand, sorgen Migos in Vollbesetzung für ein musikalisches Denkmal für den Kult-Wrestler. Der Track, der bereits im Dezember 2016 von Offset auf Instagram angekündigt wurde, fungiert dabei gleichzeitig als Teaser für das baldige Release einer Quality Control-Compilation. Die musikalische Untermalung liefert Southside, dessen minimalistisches 808-Gewitter inklusive abgehacktem Vocal-Sample die perfekten Rahmenbedingungen für den oft kopierten, doch nie erreichten Stakkato-Flow schafft. Das Gesamtwerk des berühmt-berüchtigten Indie-Labels aus Atlanta soll noch in diesem Sommer rauskommen.