Madchild kommt für fünf Konzerte nach Deutschland (Abgesagt!) // Live

Weil die ausverkaufte Berlin-Show im Mai noch nicht genug war, kommt Madchild im November mit seinem neuen Album „The Darkest Hour“ für fünf Konzerte nach Deutschland – wir verlosen Tickets.

Nach den unbestreitbaren Swollen Memeber-Erfolgen releaste Madchild schon 2012 sein erstes Soloprojekt „Dope Sick“ und startete damals mit Chartplatzierungen und ausgiebigen Touren den nächsten Part seiner Karriere. Dieses Jahr legt er mit „The Darkest Hour“ nach und liefert zugleich wohl sein reflektiertestes Werk überhaupt – ausgereifte Produktionen von Evidence und lyrisches Feingefüh, das sich wieder voll und ganz auf Inhalt im Rap fokussiert treffen auf eine textliche Aufarbeitung Madchilds Vergangenheit, die von Problemen, Drogen Gewalt geprägt ist.

Und auch wenn sich das alles sehr wie „HipHop-Head, der nichts mit 2017-Rap anfangen kann, philosophiert über die Echtheit von Sprechgesang“ liest, ist es viel mehr eine verdammt stabile LP abseits von dem teils überflüssigen Trap-Gepose. Wer sich davon selbst überzeugen will, kann sich schonmal Tickets für die fünf Deutschland-Shows sichern – „Stay lowkey and hang with OGs“!

Update: Die Tour musste aufgrund unerwarteter Veränderungen im Künstlerumfeld abgesagt werden.

08.11. – Köln, YUCA
09.11. – München, Orangehouse
10.11. – Stuttgart, Schraeglage
11.11. – Hamburg, Waagenbau
12.11. – Berlin, Musik & Frieden

Wer 3 x 2 Tickets auf Nacken will, muss einfach nur eine Mail mit dem Betreff „Madchild + Wunschstadt“ und dem vollen Namen an win@splash-mag.de schicken. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen und die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.