Eine Analyse aller 18 Wie-Vergleiche von Kool Savas‘ „Ich bin fertig“

Die rap-technische Brillianz des Kool Savas lässt sich nicht leugnen. Das tun wir auch nicht. Stattdessen haben wir uns mal genauer mit Savas‘ Lyrik beschäftigt. Genauer gesagt mit den berüchtigten Wie-Vergleichen des King of Rap auf der neuen „Essahdamus“-Single „Ich bin fertig“. Ganze 18 Wie-Vergleiche spuckt SAV auf den DJ-Smoove-Beat. Esra Turan hat sie allesamt – mit einem Augenzwinkern – untersucht.

01

„Schick‘ Rapper geschlossen auf den Walk of Shame wie der hohe Spatz“

Angelehnt an Games of Thrones: Savas in der Rolle des Oberhauptes einer religiösen Sekte. Klingt auf Deutsch allerdings extrem bescheuert. Okay, das war einfach. Weiter geht’s!

02

„Aber was du da machst ist alles für die Katz, wie das Cash von Lucas Cordalis“

Zugegeben, da haben wir kurz überlegt. Unser erster Gedanke war, dass Lucas Cordalis, der Sohn von Costa, ein ungesund-enges Verhältnis zu seiner Katze pflegt – bis wir rausgefunden haben, dass es um Daniela Katzenberger geht. Die ist wohl verheiratet mit Lucas (juckt) und gibt sein ganzes Geld aus. Danke, Savas. Promiflash-Level: 5/10!

03

„Ich brech‘ die Fassade ein wie ’n Making-of“

Ein Making-of, beispielsweise von Filmen, deckt ja immer auf, was hinter den Kulissen vor sich geht. Was genau Savas jetzt aufdeckt, wird mit der Line jedoch nicht so ganz klar. Wir tippen darauf, dass alle anderen Rapper wack sind.

04

„Er wittert Fame und kriegt ’n Tunneblick, wie wenn ein Mädel shoppt“

Sehr feinfühliger Vergleich, der die Besessenheit der Frau von Textilwaren zur Sprache bringt. Den Spruch hätte mein Opa zwar auch bringen können, aber der kennt das Wort „Fame“ nicht, also lassen wir das mal durchgehen.

05

„Du redest stolz und bläst bei ’nem Lady Boy bis der Penis tropft wie ’n Käse-Croque“

Zugegeben, das kam unerwartet und ist ziemlich ekelhaft. Hier werden die Gegner von SAV thematisiert, die des Oral-Verkehrs mit Transsexuellen bezichtigt werden – aber warum? Und warum muss man das unbedingt so grafisch darstellen? Ach ja, ein Croque ist übrigens die französische Variante eines Käse-Sandwiches.

06

„Der Megatron, S, Stimme wie ’n Nebelhorn, die die Nacht durchbricht, wie jemand der über’n Pegel soff“

Im selben Atemzug weist Savas aber auch schon wieder darauf hin, dass seine Stimme mächtig wie ein Nebelhorn erklingt – und gleich danach glänzt er mit dem besoffenen Die-Nacht-Durchbrecher. Wir sind verwirrt, aber wir nehmen die Situation so hin.

(Hier bringt Savas gleich zwei Wie-Vergleiche in einem Satz unter.)

08

„Kugeln fliegen, Köpfe platzen wie Bomben“

…weil Savas so geil rappt?

09

„Schwarz-weißes Camouflage, gut getarnt wie’n Erlkönig“

Entgegen der ersten Eingebung geht es hier nicht um den Protagonisten der Ballade von Goethe, sondern um die probefahrenden Prototypen von Autos, die mit Tarn-Folie abgeklebt werden. Als großer Autofan benutzt Savas diesen Vergleich anscheinend, weil er sich rap-technisch ebenso gut tarnt, um die Konkurrenz im Dunkeln tappen zu lassen. Irgendwie ergibt das wenig Sinn. Tricky.

10

„Schwebend auf ’nem Hoverboard, ehrwürdig wie’n Berglöwe“

Berappt wird das schwebende Hoverboard aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ und der Berglöwe aus dem Tierreich. In Kombination geht es um einen, auf einem Hoverboard schwebenden Berglöwen, der offensichtlich Savas darstellen soll. Wir müssen da irgendwie an David Hasslehoff denken.

11

„Rapper sind wie Toxavit – nervtötend“

Mussten wir googlen: Toxavit ist ein starkes Schmerzmittel bei Zahnschmerzen. Allgemeinbildung aufgefrischt, danke Savas-Abi!

12

„Der Flow echt Killer wie Mac Minister“

Mac Minister ist ein amerikanischer Rapper, der zwei seiner Kollegen gekillt hat. Also nicht nur mit Flows, er hat sie wirklich ermordet. Düstere Zeile.

13

„Fick‘ mit mir, du wirst mich nicht mehr los wie Sylvie den Piloten.“

Sylvie van der Vaart hatte eine Affäre mit einem Piloten während ihrer Ehe mit Rafael van der Vaart. Aber warum vergleicht sich Savas mit diesem Piloten – und ist der immer noch da? Aber: Promiflash-Level: 10/10.

14

„Deutscher Rap: Jede Silbe ist gelogen – darum spitt‘ ich giftig, wie auf Kohle grillen in der Wohnung“

Aus der Kategorie „Lifehacks“: Bitte nicht in der Wohnung grillen, das ist nicht gesund für euch.

15

„100 Klicks und du Wichser bist am Springen wie’n Kobold“

Hier einen Witz über Rothaarige einfügen.

16

„Die Ikone, jede Strophe könnt ihr sniffen wie ’ne Droge“

Sozialkritische Aussage über die Generation Y, die sich gerne mal die Nase wegdonnert. Mit was auch immer. Ahoi Brause zum Beispiel.

17

„Sie hör’n das, dämlich grinsend wie Emojis“

Emojis sind wirklich dämlich. Aber muss jeder selbst wissen. Falls ihr nicht wisst, was Emojis sind…. Schickes Nokia 3310!

18

„Ich bleib‘ wie der Himmel immer oben“

…Hdksahkdjalfshfsgsolh