Gucci Mane – The Spot // Film

Verschwommen erinnern wir uns noch daran, dass Gucci Mane seinen Film „The Spot“ ankündigte – fünf Jahre später erreicht uns das Schmuckstück nun endlich!

Fünf Jahre sind für Guwop gefühlte 50 Mixtapes, 10 Alben und 600 Features – für alle die auf einen Gucci-Mane-Film warten, sind fünf Jahre aber eine verdammte Ewigkeit. 2012 gab’s die ersten Gerüchte rund um die Gansgter-Komödie „The Spot“ aus La Flares Zauberhänden, bis er uns im Jahre 2015 endlich ein Release versprach. Daraus wurde dann aber doch nichts – Gucci wanderte ins Gefängnis, die Tage vergingen und wir lebten weiterhin in dieser traurigen Welt ohne jemals einen Blick auf eines der wertvollsten Kulturgüter unserer Gesellschaft geworfen zu haben.

Trotzdem haben unsere Trap-Herzen stets an dem letzten Fünkchen Hoffnung festgehalten und wurden schlussendlich für die Treue belohnt. „The Spot“ fand endlich den Weg in die wundervolle WWWelt und ja, der Film ist jetzt schon ein Klassiker. Guwop hat noch kein Six-Pack, Fiancée Keyshia Ka’oir ist natürlich auch dabei und Atlanta-MC Rocko verdient eigentlich einen Grammy für seine Schauspiel-Leistung. Aber, wir wollen nicht spoilern: setzt euch hin und genießt die wohl besten 47 Minuten eures Lebens. PS: Gucci Mane und Rick Ross arbeiten schon am nächsten Film-Hit.