Der erste Finalist des #MOT15 steht fest

Es ist soweit. Die Jury-Bewertungen zum Halbfinale zwischen Rino Mandingo und Mavgic im #MOT15 sind online. Rino steht im Finale. Mit wem er es dort zu tun bekommt, erfahrt ihr morgen.

Die Jury formulierte im Grunde geschlossen, was sich auch den Hörern deutlich offenbart hatte: Eine Entscheidung in diesem verdammt hochklassigen Battle zu treffen, macht wenig Spaß. Das Finale hätte man beiden gegönnt.

Zunächst mal: Hut ab! Dagegen ist das diesjährige VBT echt ein Witz. Bin eigentlich kein Fan von dem Battle-Gedöns, aber das macht schon Spaß. Was allerdings keinen Spaß macht, ist das Ding judgen zu müssen.

Gold Roger

Am Ende waren wohl Rinos starke Vorrunde sowie seine Musikalität der ausschlaggebende Punkt, ihn ins Finale zu wählen. Das Publikum hätte im Gegensatz zur Jury dagegen lieber Mavgic im Finale gesehen. Ein doch deutliches 6:3 war am Ende das Ergebnis der Paarung.

Checkt die genauen Bewertungen zum Battle von Falk Schacht und Co. auf der #MOT-Seite.

Dort werden wir morgen auch das Ergebnis des Battles zwischen Davie Jones und Kico veröffentlichen.