CJ Fly – Dope // Video

cj fly

Happy 420, Kinder! Zündet eure Js an, geht auf Pornhub.com und zelebriert den heiligen Tag mit CJ Flys Hommage an das „Dope“!

Drei Jahre nach seinem Debütalbum „Thee Way Eye See It“ droppte der Brooklyn-Native im Dezember letzten Jahres seinen aktuellen Langzeitspieler „Flytrap“ und damit eindeutig ein Standout-Projekt der Pro-Era-Crew. Mit 14 niederschmetternden Tracks füllte er den Musikpool der NYC-Crew mit noch mehr qualitativen Output und ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Pro Era viel diverser ist, als der überholte BoomBap-Stempel vermuten lässt. Seine Weed-Hymne „Dope“ bekommt jetzt die passenden Visuals – und zwar auf Pornhub. Mit vielen leicht bekleideten Frauen und Säcken voller Ganja feiert die gesamte Era-Gang im Stripclub den 20.4.. Also, scheiß auf YouTube – Musikvideos werden jetzt nur noch auf Pornhub releast. Skepta hatte schon 2011 seinen Track „All Over The House“ auf der Porno-Plattform releast. Das kann man gerne weiterführen, nur problematisch, wenn man den Browser-Verlauf irgendwem erklären muss: „Sorry, Mama, ich hab‘ nur Musikvideos geschaut!“