Cities Aviv + Doubtboy & Tightill in Bremen // Live

Anfang Dezember werden in Bremen die Rap-Grenzgebiete erkundet. Ihr könntet auf unsere Kosten dabei sein!

Wenn ein ehemaliger Sänger einer Hardcore-Band sich vornimmt, Hip Hop zu machen, kann das wahnsinnig schiefgehen. Aber dass daraus auch unfassbar gute, experimentelle und avantgardistische Musik entstehen kann, zeigt uns Cities Aviv mit jedem seiner Releases. Einflüsse aus Post-Punk, manchmal zerfetzte, manchmal sehr stringent zusammenhängende Lyrics und Digitalästhetik machen seine Musik zu einem interessanten Konglomerat. Wie gut das auch live funktioniert, wird er am 2. Dezember im Theater Bremen beim einzigen Deutschlandbesuch seiner Europatour beweisen. Support bekommt er dabei von unseren Lieblingen Doubtboy und Tightill, die dieses Jahr mit ihrer EP „RnB Anarchie“ moderne deutsche Lovesongs im Rapgame salonfähig gemacht haben.

Wir verlosen Gästelistenplätze für die Show! Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff „Cities Aviv“ und eurem vollen Namen an win@splash-mag.de. Die Gewinner werden dann per Mail informiert und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.