Capo geht auf „Alles auf Rot“-Tour // Live

Von Offenbach raus in die Welt: Capo gibt sich seine Live-Premiere und ihr könnt dabei sein!

Mit seinem Debütalbum „Hallo Monaco“ ist 2013 direkt in der Raplandschaft angekommen, danach wurde es still um ihn und er machte höchstens hier und da mit Features, z. B. für seinen großen Bruder Haftbefehl, auf sich aufmerksam. Doch 2017 ist Capos Jahr, sein Nachfolgewerk „Alles auf Rot“ – der Offenbacher Sound wird auf den Straßen, den Clubs und nun auch in den Konzerthallen des Landes gefeiert. Auf 13 Tourstopps beweist Capo Azzlack nun sein Live-Können und ihr könnt Zeuge werden.

03.11.2017 – Münster, Skaters Palace
04.11.2017 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
05.11.2017 – Berlin, Musik & Frieden
08.11.2017 – Hannover, Musikzentrum
09.11.2017 – Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld
11.11.2017 – Zürich, Komplex Klub
12.11.2017 – Wien, Flex Café
13.11.2017 – München, Backstage Halle
15.11.2017 – Stuttgart, Im Wizemann Club
16.11.2017 – Nürnberg, Z-Bau
17.11.2017 – Mannheim, Ms Connexion
21.11.2017 – Frankfurt, Batschkapp

Bock auf Capo for free? Dann schreibt eine Mail mit eurem vollständigen Namen und mit dem Betreff „Capo + eure Wunschstadt“ an win@splash-mag.de. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.