Ahzumjot lebt von „Luft & Liebe“

Screenshot 2017-03-08 16.41.18

Ahzumjot bleibt der wohl fleißigste Rapper im deutschsprachigen Rap-Game. Dabei ist von seiner Frustration bald drei Jahre nach seinem so kolossal gescheiterten Major-Moves nichts mehr zu hören. Mit dem Selbstbewusstsein eines wiedererstarkten Champions verarbeitet er mit subtilem Humor und brutaler Ehrlichkeit seine bisherige Karriere. So auch auf dem Titel-Track seines dritten Albums „Luft & Liebe“.

„Hab mal Ideale verkauft zu dem halben Preis, sie zurückgekauft für den dreifachen.“ – Eine Line wie diese zu rappen, muss man sich erstmal trauen. Kann Ahzumjot aber inzwischen problemlos machen, denn seit seinen ersten beiden Alben, die mitten in seiner persönlichen Sound- und Selbst-Suche entstanden, weiß der Wahl-Berliner ganz genau, was er will. Er hat seinen Sound gefunden und ist als Produzent auch technisch gereift, sodass er seine Visionen am Sequencer in Töne umsetzen kann. Wir verbleiben beeindruckt und empfehlen „Luft & Liebe“ (das, ganz dem Namen nach, kostenlos erhältlich ist) in Song- und Album-Form erneut.

Infos zur Tour mit Chima Ede gibt’s hier.